Genanalyse Flying Lab

25.03.2019

Wissen Sie, ob Sie genetisch eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, eine Glatze zu bekommen, ob Sie genetisch dazu veranlagt sind, fremdzugehen oder ob Sie ostasiatische Vorfahren haben?

Einige Molekularbiologiebegeisterte der 7. und 8. Klassen konnten diese und weitere kuriose Fakten über ihre Gene bei einem Workshop unter der Leitung von Mag. Reinhard Nestelbacher, Gründer der Flying Labs, erforschen. Unter sieben Genen konnte jeder ein Gen zur genaueren Betrachtung wählen, das dann am Ende des Tages im Zuge der Genanalyse genauer unter die Lupe genommen wurde.

Neben der Theorie und der Praxis der Genanalyse erlernten wir von unserem Vortragenden aber vor allem sogenannte „Metaskills“, die im Leben vielseitig einsetzbar und nicht auf eine Berufsgruppe beschränkt sind. Der Umgang mit  Stresssituationen, das sorgfältige, äußerst genaue Arbeiten und nicht zuletzt die aufmerksame, kritische Arbeitshaltung waren Herrn Nestelbacher besonders wichtig. So wissen die TeilnehmerInnen jetzt nicht nur mehr über ihre genetische Veranlagung, sondern erlernten auch Fertigkeiten wie Selbstreflexion und Bewältigung von Prüfungssituationen.

Danke für den tollen Workshop!

Miriam Moderegger – 8A

 

Copyright © 2020 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok